Netzwerk BetroffenenForum e.V.

Netzwerk BetroffenenForum e.V.

Kinder schützen und Menschen bei der Bewältigung von erlittenem Leid helfen:

ehemalige Heimkinder der Einrichtungen der Evangelischen Brüdergemeinde Korntal.

 

Unterstützt von

Unterstützen Sie uns mit Ihrer Spende!

Kein Raum für Missbrauch

Sexualisierte Gewalt an Mädchen und Jungen findet täglich, real und überall statt. Sexueller Missbrauch gehört noch immer zum Grundrisiko einer Kindheit in Deutschland.

Unsere Unterstützer

Über den Verein

Hilfestellung

Presseartikel

Unsere Unterstützer

Wir erhalten tatkräftige Unterstützung von Unternehmen, Vereinen und öffentlichen Organisationen. Mit Ihrer Spende ermöglichen Sie erst unsere Arbeit und sichern diese auch in Zukunft. Unterstützen Sie uns bitte! Wir haben das Wissen und das Können – Sie die Mittel, um uns zu aktivieren.

Helfen Sie uns bei der Aufklärung mit Ihrer Unterschrift

Wir benötigen Ihre Unterstützung bei unser Unterschriften-Aktion um eine Aufklärung mit Nachdruck zu erreichen. Sie können auch Anonym unterschreiben – jede Stimme zählt!

Hilfestellung

Als Verein zum Schutz von Opfern sexualisierter Gewalt bieten wir Ihnen auf dieser Seite eine Übersicht an Soforthilfen und weiteren Anlaufstellen zur Unterstützung an.

Der Wegweiser zu Hilfen vor Ort

Sexuelle Gewalt in der Kindheit oder Jugend wirkt nach. Zeitnahe, leicht zugängliche und individuelle Hilfen sind unverzichtbar, um der Gewalterfahrung angemessen zu begegnen. Doch der Weg in die Beratung oder Therapie ist nicht immer einfach und kann die Betroffenen, ihre Familien und ihr Umfeld zusätzlich belasten. Das Hilfeportal Sexueller Missbrauch ersetzt keinesfalls die notwendige persönliche Hilfe vor Ort; will aber ein guter Wegweiser sein, diese wichtige Hilfe schnell zu finden – für Betroffene und für Menschen, die ihnen nahe stehen, aber auch für Fachkräfte, die mehr Informationen zum Thema suchen.

Mit dem Hilfeportal folgen wir den Empfehlungen des ehemaligen Runden Tisches „Sexueller Kindesmissbrauch“, der deutlich hervorgehoben hat: Wir brauchen Aufklärung, damit sexuelle Gewalt in Deutschland besser verhindert werden kann. Und wir müssen dafür sorgen, dass Betroffene schnell individuelle Hilfen erhalten.

Weitere Informationen zum Unabhängigen Beauftragten erhalten Sie hier:
www.beauftragter-missbrauch.de

Johannes-Wilhelm Rörig

Unabhängiger Beauftragter für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs

Literatur

Und Gott schaut weg

Roman von Detlev Zander

Die Aufarbeitung soll die tatsächlichen Geschehnisse öffentlich machen. Seine eigenen Erlebnisse und die vieler seiner Mitstreiter hat Detlev Zander hingegen in dem vorliegenden Roman verarbeitet und bewusst die Form einer fiktiven Geschichte gewählt.

Brüdergemeinde Korntal

Wir sind ehemalige Heimkinder aus drei Kinderheimen der Evangelischen Brüdergemeinde Korntal!

Wir klagen an, dass wir in den Heimen Opfer von sexualisierter, physischer und psychischer Gewalt sowie Vernachlässigung geworden sind. Wir klagen auch an, dass wir dies durch Erziehungs-, Bildungs- und Leitungspersonal sowie durch Personen im technischen Bereich oder mit dem Heim in sonstiger Beziehung stehenden Personen widerfahren ist.

Wir fordern darum von der Evangelischen Brüdergemeinde Korntal die Aufklärung und Aufarbeitung des Geschehens, nicht nur in den Heimen, sondern die komplexen Zusammenhänge der Gemeinde, und auch der Evangelischen Landeskirche Baden-Württemberg.

Wir fordern weiter, dass die Evangelischen Brüdergemeinde Korntal sich ihrer Verantwortung, nicht nur verbal stellt, sondern die Anerkennung dieses unvorstellbaren Leides, die wir im Namen der pietistischen und evangelikalen Vereinigung erleben mussten, jedem Betroffenen gerecht zu werden!

Unsere Aufgabe ist es, für eine eine unabhängige Aufklärung zu sorgen. Unsere Geschichten dürfen niemals in Vergessenheit geraten.