AUFKLÄRUNG MISSBRAUCH IN DER BRÜDERGEMEINDE KORNTAL

 

Kein automatischer Alternativtext verfügbar.
Aufklärung Missbrauch in der Brüdergemeinde Korntal  

Am 12.07.2017 trifft sich im Missbrauchsskandal der Brüdergemeinde Korntal die sog. AGG . Auf der Agenda Richtlinien und Besetzung der  Vergabekommision.

Wann wird endlich die Gesellschaft, und die Öffentlichkeit wach?
Was sich da hinter verschlossenen Türen abspielt, ist nicht tragbar. Die Brüdergemeinde Korntal schlägt selbst die Besetzung und die Richtlinien vor,. Die AGG wurde großzügig von den sog. Moderatoren Rohr und Bautz erweitert. Rohr und Bautz sowie die Brüder meinen es geschafft zu haben, die wichtigsten Zeitzeugen an die Wand gedrückt zu haben.

Wir sagen ganz klar und deutlich, wer so einen Missbrauchsskandal versucht aufzuarbeiten wie die Brüdergemeinde Korntal es derzeit mit seinen Helfershelfer, und darunter zählen auch leider Opfer der hat immer noch nicht begiffen von was wir hier eigentlich reden!

Die Brüder haben zuviel Macht und Einfluss in der Aufarbeitung.

Aufarbeitung ohne öffentliche Debatte ist ein Diktat der   Brüdergemeinde Korntal  und ihrer Helfershelfer

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.