Aufruf an alle ehemaligen Heimkinder der Kinderheime Korntal und Wilhelmsdorf der Evangelischen Brüdergemeinde Korntal

 

 

Aufruf an alle ehemaligen Heimkinder der Kinderheime Korntal und Wilhelmsdorf der Evangelischen Brüdergemeinde Korntal

#brüdergemeinde #evangelikal #missbrauch nach den unglaublichen Ereignisse in den letzten Tagen sehen wir uns bekräftigt dass unser Weg im Missbrauchsskandal der Evangelischen Brüdergemeinde Korntal richtig ist. Wir rufen alle Betroffene auf an der Veranstaltung  der Evangelischen  Brůdergemeinde Korntal am 29.10.2017 nicht nicht teilzunehmen. Die Konzeption der Aufklärung  ist  unseriös nicht unabhängig,und dient nicht zuletzt  nur der Täterorganisation  Evangelischen Brüdergemeinde Kormtal. Wir stehen für eine professionelle, und lückenlose  Aufklärung ohne die  Einflussnahme der Evangelischen Brüdergemeinde Korntal  und ihre Helfershelfer Rohr und Bautz, die an dieser nicht unabhängigen Konzeption maßgeblich beteiligt  sind, und ihre Wunschkandidaten in der Funktion als Mediatoren durchgesetzt und vorgeschlagen haben.   Diese Aufklärung  ist zum scheitern verurteilt, und wird den Opfern niemals gerecht!

Wir nehmen zur Kenntnis, dass es vielen vermeintlichen Opfern nur um eine schnelle finanzielle Anerkennungsleistung durch die Evangelische Brüdergemeinde Korntalgeht. Wer öffentlich aufruft, nur derjenige  hat  Anspruch auf eine Anerkennungsleistung der mit der sog. Aufklärerin Stammberger spricht, der hat die Situation bis heute noch nicht verstanden!  Viele Opfer wollen oder können bis heute nicht über das Erlebte sprechen. Sie haben auch kein Vertrauen in die Aufklärerin Stammberger., dies muss respektiert werden. Es sind die Geschichten der Opfer. 

Wir appellieren an alle  Opfer, wacht endlich auf, lasst euch nicht erneut von der Evangelischen Brüdergemeinde Korntal missbrauchen. Denn eines ist klar, den Verantwortlichen geht es nicht um die Opfer. Es geht ihnen um ihren eigenen Schutz, und um eine schnelle Beendigung dieses leidige Thema. Wer die Evangelische Brüdergemeinde Korntal unterstützt,  ihnen nach dem Mund redet macht sich zum Täter. Nicht wir sind der Evangelischen Brüdergemeinde Korntal was schuldig, sie uns. Wir sind selbstbewusst genug, um gegen diese mächtige Institution vor zugehen.   

Beenden wir den Zirkus im Missbrauchsskandal der Evangelischen Brüdergemeinde Korntal! Nur ein Neuanfang, eine unabhängige professionelle, lückenlose ohne Zeitdruck ehrliche Aufklärung, und spätere wissenschaftliche Aufarbeitung, die auch den Umgang mit den Opfern durch die Beauftragten der Evangelischen Brüdergemeinde Korntal beinhaltet wird ein Meilenstein in der Aufarbeitungslandschaft in Deutschland. 

Detlev Zander Betroffener von  schwerer sexualisierter Gewalt in der Evangelischen Brüdergemeinde Korntal 

Sprecher Verein Netzwerk BetroffenenForum e.V.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.