Brüdergemeinde Korntal spielt Schach mit ihren Opfern

Brüdergemeinde Korntal spielt Schach mit ihren Opfern

Brüdergemeinde Korntal spielt mit ihren Opfern Schach  Bild Quelle Google

Die Evangelische Brüdergemeinde Korntal spielt in der Aufklärung des Missbrauchsskandal mit ihren Opfern Schach, und setzt die Opfer schachmatt.

Immer mehr Opfer die schon an Gesprächen mit der Aufklärerin Stammberger teilgenommen haben, beschweren sich bei uns bitterlich, über die Aufklärerin, sowie das Procedere. Diese Aufklärerin sei kalt, 
und nicht empathisch. Opfer haben den Eindruck, man glaube ihnen nicht!

Die Gespräche werden alleine, ohne psychologische Betreuung von Stammberger geführt! Eine Nachsorge ist nicht gegeben!

Was für ein Skandal, die Brüder haben die Opfer weiterhin im Griff, und locken mit einer Anerkennungsleistung von bis zu 5000 € ! Gerne auch ein bisschen mehr…?

Wir rufen alle Opfer erneut auf, verkauft euch nicht erneut an die Brüdergemeinde Korntal!

Denn wir die Opfer / Betroffene entscheiden was für uns gut ist, niemals die Täterorganisation Brüdergemeinde Korntal, und ihre Helfershelfer

Wacht endlich auf, denn wer sexualisierte, und andere Gewalt in den Einrichtungen der Brüdergemeinde Korntal erlebt hat, und heute Verantwortung für die Opfer inne hat, der stimmt diesem Schachspiel der Brüder niemals zu!

Wir werden den letzten Schachzug spielen und gewinnen, dafür kämpfe ich für alle Opfer, die so ein unendliches Leid in den Einrichtungen der Evangelischen Brüdergemeinde Korntal erleben mussten!

Detlev Zander Quelle dpa

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.