Im Missbrauchsskandal der EVANGELISCHEN BRÜDERGEMEINDE KORNTAL  geht DETLEV ZANDER mit der Glaubensgemeinschaft hart ins Gericht

Bildergebnis für Missbrauch Kinder
MISSBRAUCH BRÜDERGEMEINDE KORNTAL

Pressemitteilung

 

Im Missbrauchsskandal der EVANGELISCHEN BRÜDERGEMEINDE KORNTAL  geht DETLEV ZANDER mit der Glaubensgemeinschaft hart ins Gericht

Plattling / Korntal, den 17.07.2017 Detlev Zander Betroffener im Missbrauchsskandal der Evangelischen Brüdergemeinde Korntal,  und heutiger Sprecher des Vereins Netzwerk BetroffenenForum e.V. der den Skandal 2013 öffentlich gemacht hat, und vielen vermeintlichen Opfern eine Stimme gegeben hat, geht mit der Evangelischen Brüdergemeinde Korntal hat ins Gericht. Lobt diese  Glaubensgemeinschaft, dennoch  alles zu tun, um ihre Werke, Sponsoren, und ihr christliches Weltbild und   Ansehen in der Öffentlichkeit zu bewahren, und nicht weiter zu beschädigen.

Zander weiter, es ist es ist ein ungeheuerlicher Skandal, wie die Verantwortlichen Andersen und Glatzle agieren! Der Öffentlichkeit, insbesondere den vermeintlichen Opfern  suggerieren zu wollen, die Aufklärung befände sich in einem, für alle Beteiligten auf einem guten Weg.

Es ist auch heute noch ein Machtspiel zwischen Täter und Opfer. Was sich hinter den Kulissen abspielt, dies wird unter dem Diktat der Brüdergemeinde Korntal  der Öffentlichkeit, insbesondere den Medien  nur gefiltert weiter gegeben.   Vermeintliche Opfer werden instrumentalisiert,  und mit  Sonntagsreden und freiwilligen Anerkennungsleistungen weichgespült.

Detlev Zander selbst wird von den selbsternannten Helfershelfer und vermeintlichen Opfern  immer wieder diskreditiert. Der weltliche Vorsteher Klaus Andersen schaut zu, und unterbindet diese abscheulichen Aktionen nicht. Unterdes wurden genau diese Personen in die Auftraggebergruppe berufen.  Zander spricht von einer erneuten Körperverletzung.

Es bleibt dabei,  der  Büdergemeinde Korntal   ist es im Sinne der Betroffenen nicht ernst, mit ihrer selbst infizierten Aufklärung.

 

 

Informationen:

Netzwerk Betroffenenforum e.V.

Brüdergemeinde Korntal

Opferhilfe Korntal

Kontakt:

Detlev Zander Sprecher Verein

Netzwerk BetroffenenForum e.V.

d.zander@netzwerkbetroffenenforum.de

dzander@aufarbeitung-korntal.de

Mobil: 0172 / 47 14 240

Telefon: 0 9931 / 90 79 650

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.