Pressemitteilung

[et_pb_section fb_built=”1″ admin_label=”section” _builder_version=”3.0.47″][et_pb_row admin_label=”row” _builder_version=”3.0.47″ background_size=”initial” background_position=”top_left” background_repeat=”repeat”][et_pb_column type=”4_4″ _builder_version=”3.0.47″ parallax=”off” parallax_method=”on”][et_pb_text admin_label=”Text” _builder_version=”3.0.47″ background_size=”initial” background_position=”top_left” background_repeat=”repeat”]

Pressemitteilung

Plattling/ Korntal, den 24.06.2017

Detlev Zander der die Missbrauchssfälle in der www.brüdergemeinde-korntal.de  öffentlich gemacht hat, fordert von dem weltlichem Vorsteher Klaus Andersen ein umdenken. Zander weiter, der gesamte Aufarbeitungsprozess gehört auf den Prüfstand, und muss dringend reformiert werden. Zander befürchtet dass dieser Konzeption, Trittbrettfahrer Tür und Tor geöffnet wird. Dies muss im Sinne der tatsächlichen Opfer unbedingt verhindert werden.

[/et_pb_text][/et_pb_column][/et_pb_row][/et_pb_section]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.