Wie Kinder zu Opfern sexueller Gewalt werden

Collage unterschiedlicher Menschen in warmem Licht, Quelle: WDR

Wölfe im Schafspelz – Wie Kinder zu Opfern sexueller Gewalt werden

22.09.2016 | 44 Min. | UT | Verfügbar bis 22.09.2017 | Quelle: WDR

Sie organisieren und tarnen sich, um ihrem kranken Verlangen zu folgen: Viele Sexualtäter sind in guten Jobs und kümmern sich scheinbar selbstlos um bedürftige Kinder. Je etablierter eine Person im sozialen Leben verankert ist, desto unwahrscheinlicher gerät sie in Verdacht. Ihre Opfer sind die Schwächsten: Kinder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.